Partnerseiten:
www.emk.de
www.umc.org
Herzlich willkommen!!! Auf diesen Seiten finden Sie aktuelle Informationen über den AGG. Mehr Informationen zu vergangenen Kongressen, Hintergrundwissen oder der Struktur des AGG finden Sie unter dem Menüpunkt "Infos". Audio - Mitschnitte verschiedener Kongresse der vergangenen Jahre befinden hinter dem Menüpunkt "Material".

Unter dem Menüpunkt "Termine" finden Sie Informationen zu verschiedenen Veranstaltungen, die Sie besuchen können.

Viel Spaß beim Stöbern!
Material zum AGG Kongress 2018 Unter dem Thema "on fire - Brennen für Jesus" fand auch dieses Jahr vom 18. bis 21. Oktober 2018 in Braunfels der AGG-Kongress statt. Die entsprechenden Audio-Mitschnitte sind nun unter diesem Link abrufbar.
Die Bibel von gestern - für heute Eine theologische Arbeitsgruppe des AGG in der EmK hat sich damit beschäftigt, was wir heutzutage eigentlich glauben. Dort heraus entstanden einige Artikel zusammengefasst in "Was wir glauben - Geistliche Orientierungshilfe aus der Bewegung für Geistliche Erneuerung der EmK". Der Flyer dazu ist unter diesem Link zu finden. Die ausführliche Orientierungshilfe können Sie hier aufrufen. Die Orientierungshilfe gibt es auch in gedruckter Form zu bestellen. Das Heft enthält zusätzlich zu dem im Internet veröffentlichten Text noch einen Anhang mit Hintergründen zu einzelnen Punkten. Bestellen können Sie das Heft per E-Mail mit einer kurzen Nachricht an "orga[at]emk-agg.de".
AGG-Zeitung "angesagt" Die zweite Auflage der AGG-Zeitung "angesagt" ist veröffentlicht. Diese können sie unter diesem Link finden. Auch die erste Auflage ist noch verfügbar und unter diesem Link zu finden.
Material zum AGG Kongress 2017 Der Kongress unter dem Thema "So groß ist der Herr - Zwischen Liebe und Ehrfurcht" fand vom 26. bis 29. Oktober 2017 in Braunfels statt. Die entsprechenden Mitschnitte und Scripte wurden zusammengestellt und sind unter diesem Link abrufbar.
ProVLO2019 - Wir setzen uns für den Erhalt der bisherigen Kirchenordnung ein! Der Bischofsrat der UMC hat im April 2018 drei Pläne vorgeschlagen, wie es mit der Kirche weitergehen kann. Dazu haben einige Pastoren eine Stellungnahme mit dem Titel „PROVLO2019“ verfasst, die Sie hier in der zweiten Fassung lesen können. Bislang konnten Sie hier auch votieren, dass Sie keine Veränderung der VLO haben möchten. Auf Bitte unseres Bischofs haben wir diese Liste geschlossen. Er schreibt dazu am 29.9.18:
Liebe Schwestern und Brüder, auf meine Bitte haben die Verantwortlichen des AGG das ursprünglich angebotene Abstimmungsportal geschlossen. Wir waren darüber in einem ehrlichen Gedankenaustausch. Ich bin dankbar für dieses Zeichen der Gemeinsamkeit. Es ist meine Überzeugung, dass uns in unserer Kirche derzeit nur das geschwisterliche Miteinander im Hören, Ringen und Beten vor Gott weiterhilft. John Wesley hat diese Art des achtungsvollen Miteinanders zu den Gnadenmitteln gezählt. Es geht also um ein geistliches Miteinander und ein Beieinanderbleiben jenseits von Mehrheitsverhältnissen. Bischof Harald Rückert
Wir werden die Liste der bisherigen Unterschriften den deutschen Delegierten an die Generalkonferenz zuleiten. Wer ein Feedback geben oder sich zu diesem Thema austauschen möchte, kann hier eine Mail an die Verfasser der Stellungnahme schreiben. Zudem laden wir auch zu den Informations- und Begegnungstagen in Braunfels: 25.-26.1.2019 ein. Daran nehmen auch Bischof Harald Rückert und ggf. Delegierte an die Generalkonferenz teil. Infos in der ANGESAGT Seite 8. Hier finden Sie Hintergrundinformationen und die Stellungnahme "ProVLO 2019", die von einigen Pastoren unserer Kirche mit einem Team arbeitet wurde.
Wartungsarbeiten an unserem Internetauftritt Aktuell finden Wartungsarbeiten statt und es kann daher zu Einschränkungen auf dieser Website kommen. Wir bitten dies zu entschuldigen.